Freirachdorf

 

 Ortsbürgermeister: Raimund Schneider
 Diensträume: Bürgermeisteramt,  56244 Freirachdorf
 Telefon: 02680 / 8830

 E-Mail: 

 Web: 

schneider.raimund@t-online.de

http://www.freirachdorf-aktuell.de

 Sprechzeiten:  Mittwochs von 17.00 - 19.00 Uhr

 

 

 

In der schönen Talaue des Holzbaches, von Wäldern, Wiesen und Feldern umgeben, liegt die Gemeinde Freirachdorf. 

Die Gemeinde Freirachdorf wurde urkundlich erstmals im Jahre 1190 erwähnt. 1990 feierte man den 800. Geburtstag der Gemeinde. Der kleine Ort liegt in der VG Selters, sieben Kilometer von Selters entfernt und grenzt zusätzlich im Süd-Westen an die VG Dierdorf, sowie im nördlichen Bereich an die VG Hachenburg. Durch die gute Verkehrsanbindung an die Autobahn A3 und die Bundesstraßen B8 und B413, sowie die Nähe zu den Städten Selters, Dierdorf und Hachenburg kann man in Freirachdorf das ruhige Landleben genießen, hat aber trotzdem auch alle Möglichkeiten in direkter Nähe.

Trotz baulicher Veränderungen in den letzten Jahren hat Freirachdorf den dörflichen Charme nie verloren. Ein reges Vereinsleben mit insgesamt fünf Vereinen bietet den Bürgern die Möglichkeit sich am Dorfleben zu beteiligen. Diese sind: Die freiwillige Feuerwehr, der Sportverein, der Angelverein, der gemischte Chor, sowie die Kirmesgesellschaft.

 

Seit 1957 besteht in Freirachdorf ein Kindergarten, welcher auch von der Nachbargemeinde Roßbach genutzt wird. Dieser bietet zusätzlich zu der normalen Aufnahme ab drei Jahren auch die Möglichkeit einer Gruppe mit Kindern ab einem Jahr.

Der Kindergarten wurde neben der ev. Kirche angesiedelt, die in den Jahren 1851/52 erbaut wurde. 

Im Jahre 1974 folgte die Erbauung der Einsegnungshalle an dem angrenzenden Friedhof.

 

Im Jahre 1989 verabschiedete der Gemeinderat ein Dorfentwicklungskonzept. Durch die hohe Einwohnersteigerung (17,5%) wurden in den letzten Jahren immer wieder neue Baugebiete erschlossen. Auf Grund der hohen Nachfrage an Bauland konnte auch 2016 wieder die Planung eines neuen Baugebietes (Am Sonnenhang) in Angriff genommen werden. Dieses neue Baugebiet grenzt direkt an das zuletzt erschlossene und nun voll bebaute Baugelände Ringstraße. Hier sollen vor allem junge Familien die Möglichkeit haben Ihren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen.

 

Im Ortsmittelpunkt befindet sich der Freigrafenplatz, welcher mit einem Spielplatz, einer großen Rasenfläche, sowie einem Buswendeplatz Treffpunkt für Jung und Alt ist. Hier werden auch die Feste des Dorfes wie Kirmes oder Maifeier usw. gefeiert.

Angrenzend an diesen Platz befindet sich das neue Feuerwehrhaus, die Heimat unserer sehr agilen Feuerwehr. 

Ein weiterer Treffpunkt ist das Sportgelände mit einem Rasenplatz und dem Sportlerheim. Hier ist unser Sportverein zuhause. Einer der wenigen Vereine im Westerwald in dem neben Herren- und Jugendfußball auch Damen- und Mädchenfußball angeboten wird. Besonders bei den Heimspielen des JSSV Freirachdorf zeigt sich hier der große Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft.

Auf dem Kreuzberg hat unser Angelverein sein Revier. Aus ehemaligen Quarzitbrüchen sind nun sehr schön gelegene und vom Verein gut gepflegte Fischteiche entstanden, die jedem Angelfreund das Herz höher schlagen lassen.

Unser gemischter Chor hat mit seinen fast 40 Sängerinnen und Sängern einen sehr guten Ruf im Ort und in den Nachbargemeinden. 

Die Kirmesgesellschaft ist ein Verein, der die gesamte Dorfjugend vereint und im Dorf von Jung und Alt sehr geschätzt wird. Der Verein zeigt auf allen Kirmesfesten der Nachbargemeinden, durch gemeinsames Auftreten, welchen Spaß es macht, in Freirachdorf zu wohnen.

 

Mit dieser kleinen Kurzdarstellung unserer Gemeinde hoffen wir, Sie ein wenig neugierig gemacht zu haben und Sie als Gast einmal in Freirachdorf begrüßen zu dürfen.

 

Beigeordnete / Ratsmitglieder  Freirachdorf:

 

Vorname Nachname Funktion
Peter Hebel RM und Erster Beigeordneter
Carmen Carty RM und Beigeordnete
Ulrich Schnug RM und Beigeordneter
Anja Altgeld RM
Elvira Altgeld RM
Christof Döngers RM
Hans-Werner Hoffmann RM
Marco Burde RM
Wolfgang  Heß RM
Helmut Litz RM
Sebastian Istel RM
Jörg Greb RM

 

 

Rechnungsprüfungsausschuss

 

Mitglieder

Stellvertreter

Wolfgang Heß

Marco Burde

Elvira Altgeld

Hans-Werner Hoffmann

Anja Altgeld

Christof Dönges

 

 

 

Download
Hauptsatzung OG Freirachdorf 250614.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB