Landtagswahl 2011

Ergebnis für den Bereich der Verbandsgemeinde Selters

Bekanntmachung

des Kreiswahlleiters des Wahlkreises 5 – Bad Marienberg (Westerwald) / Westerburg *)

über das endgültige Wahlergebnis für die Wahl zum 16. Landtag Rheinland-Pfalz

am 27. März 2011

 

 

Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am 31. März 2011 das endgültige Wahlergebnis für die Landtagswahl am 27. März 2011 im Wahlkreis 5 – Bad Marienberg (Westerwald)/Westerburg festgestellt, das hiermit gemäß § 67 Landeswahlordnung bekannt gemacht wird:

 

Wahlberechtigte insgesamt: 77.843

Wähler:      46.528

Wahlbeteiligung:      59,8 %

 

Wahlkreisstimmen

Ungültige Stimmen: 1.198

Gültige Stimmen: 45.330

 

Hering, Hendrik, Hachenburg (SPD) 21.244 (46,9 %)

Seekatz, Ralf, Westerburg (CDU) 16.035 (35,4 %)

Schultz, Peter, Hachenburg (FDP) 1.486 ( 3,3 %)

Kunz, Jenny, Lochum (GRÜNE) 4.823 (10,6 %)

Klein, Martin, Stein-Wingert (DIE LINKE)1.742 ( 3,8 %)

 

 

Landesstimmen

Ungültige Stimmen 921

Gültige Stimmen 45.607

 

SPD 17.437 (38,2 %)

CDU 16.311 (35,8 %)

FDP 1.812 ( 4,0 %)

GRÜNE 6.082 (13,3 %)

DIE LINKE 1.512 ( 3,3 %)

REP 264 ( 0,6 %)

NPD 675 ( 1,5 %)

ödp 142 ( 0,3 %)

BüSo 35 ( 0,1 %)

ddp 37 ( 0,1 %)

FREIE WÄHLER 619 ( 1,4 %)

PIRATEN 681 ( 1,5 %)

 

 

 

Der Wahlkreisbewerber Hendrik Hering ist damit in den Landtag gewählt.

 

56477 Rennerod, 01.April 2011 W e r n e r D a u m

Kreiswahlleiter Wahlkreis 5 –

Bad Marienberg/Westerburg

 

*) Den Wahlkreis 5 bilden die Verbandsgemeinden Bad Marienberg, Hachenburg, Rennerod,

Selters und Westerburg.

 

 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr