Willkommenskultur / Flüchtlinge


Sie haben Interesse, Flüchtlingen den Start in einem fremden Land zu erleichtern?

Dann sollten Sie hier weiterlesen!

 

Wir suchen Menschen, die Flüchtlingen zur Seite stehen und ihnen bei der Bewältigung des Alltags helfen. Dazu gehören zum Beispiel Einkäufe, Kinderbetreuung, Arzt- oder Behördenbesuche oder Hilfe beim Lernen unserer Sprache. Die Facetten dieser Begleitung sind vielfältig und können zeitlich völlig flexibel gestaltet werden. 

Auch im Begegnungscafé „Treff● International“, dem Internetcafé und dem Kleiderhaus sind Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, willkommen.

 

Wer sich für das Projekt und die Unterstützung von Flüchtlingen interessiert, kann sich bei der

Verbandsgemeindeverwaltung Selters, Frau Nicole Dahlem, Telefon: 02626/764-35, 

E-Mail: Nicole.Dahlem@selters-ww.de oder

 

bei der Diakonie, Frau Isabella Horz, Telefon: 02626/924417, 

E-Mail: i.horz@diakonie-westerwald.de melden.

 

Damit die ehrenamtlichen Helfer/-innen sich austauschen können, werden regelmäßige Treffen und Schulungen von Mitarbeitern des Diakonischen Werkes angeboten.