Steuerhebesätze und Hundesteuer der Stadt/Ortsgemeinden innerhalb der VG-Selters

Die Grundsteuer A, B und die Gewerbesteuer werden nach den maßgebenden Vorschriften des Grundsteuergesetzes bzw. Gewerbesteuergesetzes erhoben. Grundlage für die Berechnung sind die Messbescheide des zuständigen Finanzamtes.

 

Beispiel für die Berechnung der Grundsteuer B:

Einfamilienhaus in der Stadt Selters.

Messbetrag des Finanzamtes: 100,00 €

 

Berechnung:

100,00 € (Messbetrag) : 100 x 365 (Hebesatz Stadt Selters) = 365,00 €

 

Im vorliegenden Fall hat der Hauseigentümer eine jährliche Grundsteuer B von 365,00 € zu zahlen.

 

Gewerbesteuer:

 

Auf Grund des Gewerbesteuergesetzes in der jeweils geltenden Fassung und des vom Finanzamt ermittelten Steuermessbetrages wird die Gewerbesteuer nach Ertrag für die angegebenen Erhebungszeiträume sowie nach der dort vorgenommenen Berechnung festgesetzt, und mit einem vom Stadt- bzw. Gemeinderat im Rahmen der Haushaltssatzung beschlossenen Hebesatz multipliziert. Hieraus ergibt sich die zu zahlende Gewerbesteuer.

 

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Haushaltssatzung in der gültigen Fassung

 

Rechtsgrundlagen (allgemein)

Gewerbesteuergesetz (GewStG)

 

Kommunalabgabengesetz (KAG)

 

Vergnügungssteuer:

 

Die Ermächtigung der Verbandsgemeinde, Vergnügungssteuer zu erheben, beruht auf der Gemeindeordnung (GemO), dem Kommunalabgabengesetz (KAG) und der örtlichen Vergnügungssteuersatzung.

Die Vergnügungssteuer wird für veranstaltete Vergnügungen gewerblicher Art erhoben, bei Tanz- und Diskothekenveranstaltungen, für das Halten von Spiel-, Musik-, Geschicklichkeits-, Unterhaltungs- oder ähnlichen Geräten in Spielhallen, Internetcafes oder ähnlichen Unternehmen sowie Schank- und Speisewirtschaften, Beherbergungsbetrieben und an anderen der Öffentlichkeit zugänglichen Orten. 

Die Steuer wird bei Tanz- und Diskothekenveranstaltungen nach der Größe des benutzten Raumes als Pauschsteuer, bei Geräten mit Gewinnmöglichkeit nach dem Einspielergebnis und bei Geräten ohne Gewinnmöglichkeit nach der Anzahl der Geräte besteuert.

Die Vergnügungssteuersätze werden in der Vergnügungssteuersatzung festgesetzt.

 

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Satzung der Verbandsgemeinde Selters/Westerwald über die Erhebung von Vergnügungssteuer

 

Rechtsgrundlagen (allgemein)

 

Gemeindeordnung (GemO)

 

 

 

Für weitere Fragen im Bezug auf die Grundsteuer A, B, Gewerbesteuer und Hundesteuer wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen

 

Ute Kreten

Tel.: 02626/764-79

E-mail: Ute.Kreten@selters-ww.de

 

Elke Heuzeroth

Tel.: 02626/764-36

E-mail: elke.heuzeroth@selters-ww.de

 

 

 


Hebesätze Grundsteuer A

   2017   2018 

 Selters

300 300

 Herschbach

300 300

 Maxsain

300 300

 Marienrachdorf

300 300

 Hartenfels

300 300

 Freilingen

300 300

 Weidenhahn

300 300

 Schenkelberg

300 300

 Freirachdorf

300 300

 Sessenhausen

300 300

 Wölferlingen

300 300

 Vielbach

300 300

 Nordhofen

300 300

 Rückeroth

300 300

 Quirnbach

300 300

 Goddert

300 300

 Ellenhausen

300 300

 Steinen

300 300

 Krümmel

300 300

 Ewighausen

300 300

 Maroth

300 300

 

Hebesätze Grundsteuer B

   2017   2018 

 Selters

365 365
 Herschbach 365 365
 Maxsain 365 365
 Marienrachdorf 365 365
 Hartenfels 365 365
 Freilingen 365 365
 Weidenhahn 365 365
 Schenkelberg 365 365
 Freirachdorf 365 365
 Sessenhausen 365 365
 Wölferlingen 365 365
 Vielbach 365 365
 Nordhofen 365 365
 Rückeroth 365  365 
 Quirnbach 365 365
 Goddert 365 365
 Ellenhausen 365 365
 Steinen 365 365
 Krümmel 365 365
 Ewighausen 365 365
 Maroth 365 365

 


Hebesätze Gewerbesteuer

  2017 2018
 Selters 365 365
 Herschbach 365 365
 Maxsain 365 365
 Marienrachdorf 365 365
 Hartenfels 365 365
 Freilingen 365 365
 Weidenhahn 365 365
 Schenkelberg 365 365
 Freirachdorf 365 365
 Sessenhausen 365 365
 Wölferlingen 365 365
 Vielbach 365 365
 Nordhofen 365 365
 Rückeroth 365 365 
 Quirnbach 365 365
 Goddert 365 365
 Ellenhausen 365 365
 Steinen 365 365
 Krümmel 365 365
 Ewighausen 365 365
 Maroth 365 365

 

 


Hundesteuer (Haushaltsjahr 2018)
    (in €uro)       

 

1. Hund

2. Hund

weitere

1. gefährl.
Hund

2. gefährl.
Hund

weitere

Selters

20,00

30,00

30,00

200,00

300,00

300,00

Herschbach

50,00

100,00

150,00

400,00

800,00

1200,00

Maxsain

25,00

40,00

50,00

250,00

400,00

500,00

Marienrachdorf

25,00

33,00

50,00

200,00

264,00

400,00

Hartenfels

50,00

100,00

150,00

400,00

800,00

1200,00

Freilingen

25,00

40,00

60,00

200,00

300,00

450,00

Weidenhahn

40,00

70,00

80,00

320,00

560,00

640,00

Schenkelberg

40,00

50,00

60,00

320,00

400,00 480,00 
Freirachdorf

40,00

50,00

65,00

240,00

240,00

240,00

Sessenhausen

25,00

45,00

60,00

200,00

 360,00

480,00

Wölferlingen

30,00

40,00

60,00

240,00

320,00

480,00

Vielbach

20,00

32,00

60,00

600,00

600,00

600,00

Nordhofen

25,00

50,00

75,00

200,00

400,00

600,00

Rückeroth

30,00

50,00

70,00

240,00

400,00

560,00

Quirnbach

40,00

60,00

80,00

320,00

480,00

640,00

Goddert

30,00

40,00

60,00

240,00

320,00

480,00

Ellenhausen

25,00

30,00

35,00

200,00

 240,00

280,00

Steinen

25,00

50,00

60,00

300,00

450,00

600,00

Krümmel

30,00

50,00

75,00

240,00

400,00

600,00

Ewighausen

30,00

60,00

90,00

250,00

500,00

750,00

Maroth

24,00

36,00

48,00

60,00

84,00

108,00