Nachbarrecht (Privatrecht)

In den letzten Jahren werden immer mehr Fragen zum privaten Bau- und Nachbarrecht an uns gerichtet (Überhang von Ästen, Höhen von Hecken, Überbauungen, Grenzterrassen, etc.). Soweit die beteiligten Nachbarn keine Einigung erzielen, können wir nur an die zuständigen Schiedspersonen und im übrigen an die Zivilgerichte verweisen. 
Eine privatrechtliche Rechtsberatung ist Behörden weder gestattet, noch bestehen Rechtsgrundlagen für behördliches Einschreiten in diesen Fällen.
In unserer Verwaltung können Sie eine Informationsbroschüre des rheinland-pfälzischen Justizministeriums zum Nachbarrecht erhalten.