Führungszeugnisse - Was erledige ich wie und wann?

Wer? Persönlich
Wann? Bei Bedarf
Wie? Ohne Antragsformular
Was mitbringen?

- Personalausweis oder Reisepass

- schriftl. Aufforderung auf Vorlage eines erw. Führungszeugnisses

Wieviel kostet es? 13,- €
Wie lange dauert die Bearbeitung? Beantragung sofort,
Austellung durch das Bundesamt für Justiz und Zustellung in ca. 1-2 Wochen

 

 

Bei Führungszeugnissen für Unternehmen muss der Geschäftsführer einer Juristischen Personen bzw. der geschäftsführende Gesellschafter einer Personengesellschaft persönlich das Führungszeugnis beantragen. Eine Vollmacht kann nur in besonderen Fällen akzeptiert werden.

 

Für Inhaber eines neuen Personalausweises mit aktivierter eID-Funktion besteht die Möglichkeit, bestimmte Bescheinigungen unter dem Menüpunkt

"Verfahren" auf der linken Seite dieses Linkes auch online zu beantragen.

 

Download
Informationen zum polizeilichen Führungszeuggnis
Polizeiliches_Fuehrungszeugnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 335.9 KB