Brennholzbestellung für 2018

>>> Bestellschluss ist der 30. November 2017 <<<

Mit nachfolgendem "Online-Formular" können Sie Laubhartholz in langer Form bzw. als Schichtholz bestellen. (Zu Laubhartholz gehören: Buche, Esche , Ahorn, Hainbuche u. Eiche).

 

Betriebsbedingt kann geringfügig von der Bestellmenge abgewichen werden.

 

Die Mengenbegrenzungen je Haushalt in den einzelnen Ortsgemeinden sind zu beachten. Bei nicht ausreichendem Brennholzanfall erfolgt eine Begrenzung der Zuteilungsmenge.

 

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bitte unbedingt beachten:

 

Der Käufer oder die mit der Aufarbeitung des Holzes beauftragte Person ist zum Tragen einer vollständigen Schutzausrüstung, bestehend aus Helm mit Gesichts- und Gehörschutz, Lederhandschuhen, Schnittschutzhose sowie Schuhen mit Stahlkappe und Schnittschutzeinlage, verpflichtet. Motorsägen dürfen nur mit benzolfreiem Sonderkraftstoff betrieben werden. Es darf nur Biokettenhaftöl mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ verwendet werden.

 

Die Nummer des nächstgelegenen Rettungspunktes, deren Weitergabe bei der Alarmierung von Rettungskräften ein schnelles Anfahren des Waldgebietes ermöglicht, wird in der Holzrechnung mitgeteilt.

 

Ich habe den obigen Sicherheitshinweis zur Kenntnis genommen. Ich bestätige, dass ich über die notwendige Sachkunde im Umgang mit der Motorsäge verfüge (anerkannter Motorsägenkurs – DGUV Information 214 – 059), oder das Holz von einer sachkundigen Person aufarbeiten lasse. Ich verpflichte mich zur Beachtung der Unfallverhütungsvorschriften, zur Einhaltung der Weisungen durch den Forstbetrieb, zum Tragen der vollständigen Sicherheitsbekleidung und zur Verwendung von Sonderkraftstoff und Biokettenöl. Mir ist bekannt, dass das erworbene Brennholz nur der Deckung des Eigenbedarfs dient. Eine gewerbliche Nutzung ist ausgeschlossen.

 

 

Ich verpflichte mich zur Einhaltung der einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften in der jeweils gültigen Fassung und stelle den Forstbetrieb von jeglicher Haftung frei. 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr