Bekanntmachung der Ortsgemeinde Sessenhausen

gemäß § 66 Abs. 3 der Kommunalwahlordnung (KWO) über die Einberufung einer Ersatzperson in den Gemeinderat Sessenhausen

Gemäß § 66 Abs. 3 KWO gebe ich bekannt:

 

Frau Petra Hilz hat mit schriftlicher Erklärung auf ihr Ratsmandat im Gemeinderat Sessenhausen verzichtet.

 

Als Ersatzperson wurde gemäß § 45 Abs. 2 Kommunalwahlgesetz (KWG) in Verbindung mit § 64 Kommunalwahlordnung (KWO)

 

Herr Olaf Quirmbach, Im Wiesengrund 8, 56244 Sessenhausen,

 

als nächster noch nicht berufener Bewerber des Wahlvorschlages der Freien Wählergruppe Sessenhausen e.V. (FWG) in den Gemeinderat berufen.

 

 

Herr Quirmbach hat erklärt, das freigewordene Ratsmandat anzunehmen.

 

 

 

Sessenhausen, den 07.11.2018

 

Werner Eiser

Ortsbürgermeister und Gemeindewahlleiter