-A- Bekanntmachung der VG Selters und der Ortsgemeinde Ewighausen

Planfeststellungsverfahren für die Verlegung der Kreisstraßen Nr. 142 und 143 (K 142 und K 143) des Westerwaldkreises zwischen Siershahn, Wirges und Leuterod in den Gemarkungen Siershahn, Wirges, Leuterod, Ötzingen, Ewighausen, Moschheim und Helferskirchen

Das o.g. Planfeststellungsverfahren, bei dem die Planunterlagen vom 13. Oktober 2003 bis 12. November 2003 zur allgemeinen Einsichtnahme ausgelegen hatten, ist eingestellt. Die seit der Auslegung der Planunterlagen bestehende Veränderungssperre ist aufgehoben. Baubeschränkungen an der geplanten Straße sind außer Kraft getreten.

Das Vorkaufsrecht des Trägers der Straßenbaulast an den vom Plan betroffenen Flächen ist erloschen.

 

Dr. Markus Rieder

Leiter der Planfeststellungsbehörde

Landesbetrieb Mobilität

Rheinland-Pfalz in Koblenz