Bekanntmachung der Ortsgemeinde Nordhofen

Unterrichtung über die Sitzung des Gemeinderates Nordhofen am 21.08.2018

1. Beratung und Beschlussfassung über die Änderung der Benutzungsordnung für die Pfauenhalle

Die Benutzungsordnung wird in der vorliegenden Form beschlossen und tritt am 1.9.2018 in Kraft. Die öffentliche Bekanntmachung erfolgt in der heutigen Ausgabe.

 

2. Beratung und Beschlussfassung über die Änderung der Gebührenordnung für die Pfauenhalle

Die Änderung der Gebührenordnung wird in der vorgelegten Form beschlossen und tritt am 1.9.2018 in Kraft. Die öffentliche Bekanntmachung erfolgt in der heutigen Ausgabe.

 

3. Ausbau der L 313 von Mogendorf nach Oberhaid

Der Ortsgemeinderat beschließt, die Bauerlaubnis zum Ausbau der Landesstraße 313 zwischen Mogendorf und Oberhaid zu erteilen, wenn die Entschädigung für den Mischwald erhöht wird.

 

4. Beratung und Beschlussfassung über die Neuausrichtung der kommunalen Holzvermarktung

Der Gemeinderat beschließt, die Verbandsgemeindeverwaltung Selters mit allen weiteren Schritten im Rahmen der Neustrukturierung/ -organisation der Holzvermarktung zu beauftragen.

 

5. Beratung und Beschlussfassung über den Abschluss eines Geschäftsbesorgungsvertrages mit dem Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Forstamt Hachenburg

Der Gemeinderat beschließt, den Geschäftsbesorgungsvertrag gemäß § 27 LWaldG mit Landesforsten mit Wirkung zum 01. Januar 2019 abzuschließen.

 

6. Verlegung von Glasfaserkabel durch die Telekom

Der Gemeinderat stimmt grundsätzlich der Verlegung des Glasfaserkabels durch die Deutsche Telekom AG zu. Vorab ist der Gemeindeverwaltung ein aussagefähiger und lesbarer Verlegungsplan vorzulegen und die Trasse mit der Gemeindeverwaltung abschließend im Detail abzustimmen.

Die VG-Verwaltung wird beauftragt den Zustand der Straßen und Bürgersteige nach der Verlegung zu kontrollieren und die korrekte Wiederherstellung der Oberflächen zu bestätigen.

 

7. Einwohnerfragestunde

Es wurden keine Fragen gestellt.

 

8. Mitteilungen / Verschiedenes

Der Vorsitzende, Erster Beigeordneter Henning Stumpf, informierte über folgende Themen:

-       Prüfung des Spielplatzes und Beseitigung der Schäden

-       Bauvoranfrage zur Nutzungsänderung

-       Prüfung der Grabsteine auf dem Friedhof

-       Förderung des landwirtschaftlichen Wegebaus in der Ortsgemeinde

-       Sanierung der Ortsstraßen durch Fugenverguss

-       Schäden an der Dacheindeckung am Geräteraum und dem Feuerwehrgerätehaus

-       Einladung zur Verabschiedung des ehemaligen Ortsbürgermeisters Karl-Heinz Kohlenberg von Goddert

-       Vollzug des Energiewirtschaftsgesetzes – Hochspannungsleitung 110 Kv

 

Im nichtöffentlichen Teil wurden Pacht- und Personalangelegenheiten behandelt.

 

Verbandsgemeindeverwaltung 56242 Selters