-A- Jagdverpachtung Ewighausen

Die Jagdgenossenschaft Ewighausen verpachtet zum 01.04.2019, den gemeinschaftlichen Jagdbezirk Ewighausen. Die bejagbare Fläche beträgt ca. 241,6 ha, der Waldanteil ca. 80,1 ha. Für Wildschäden hat der Pächter Ersatz entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen zu leisten. Die Jagdgenossenschaft Ewighausen behält sich die freihändige Vergabe vor und ist an Höchstangebote nicht gebunden. Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Jagdvorsteher Hans-Peter Menngen, Tel.: 02666/1231, 0160/6885662 oder HP.Menngen@t-online.de.