-A- Musik in alten Dorfkirchen

Westerwälder Weltmusikreihe geht weiter…

TRADITIONELLER REMBETIKO IST IN NORDHOFEN ZU ERLEBEN 

 

Sonntag, 19.8.2018 

Evangelischen Kirche Nordhofen

Zum 4. Konzert der diesjährigen Reihe von „Musik in alten Dorfkirchen“ im Kultursommer Rheinland-Pfalz kommt am Sonntag, 19.8.2018 ein aufgehender Stern aus der Türkei nach Nordhofen. In der Evangelischen Kirche spielt um 17.00 Uhr CIGDEM ASLAN mit ihrem virtuosen Quartett. 

 

Die Musikerin mit kurdisch-alevitischen Wurzeln trat nach ihrem Debütalbum 2013 als Jungstar auf die internationale Bühne. Schnell galt sie mit ihren herausragenden Musikern als Entdeckung des Jahres und mit dem 2. Album drei Jahre später hat Cigdem Aslan bereits den internationalen Durchbruch geschafft. Mit außergewöhnlicher Stimme präsentiert die Sängerin Lieder und Geschichten ihrer Heimat. Sie singt den traditionellen Rembetiko, eine Art Blues, der einst in den Tavernen Athens und ihrer Geburtsstadt Istanbul erstand.    

Die Kleinkunstbühne Mons Tabor lädt zu dem Konzert in Kooperation mit dem Kulturkreis der VG Selters und der Ev. Kirchengemeinde Nordhofen ein.   Gefördert wird diese musikalische Reise im Kultursommer Rheinland-Pfalz von der Sparkasse Westerwald-Sieg und der Energieversorgung Mittelrhein (EVM). 

 

Kartenvorverkauf

bei Madelon's Sportshop (im Saynbach-Center) und beim Kulturkreis der VG Selters, Tel. 02626 / 76458 Eintritt je 14,- € im Vorverkauf, Tageskasse 16,- €. Beginn der Konzerte immer sonntags um 17.00 Uhr. Einlass jeweils ca. 30 Minuten vor Konzertbeginn.