-A- Bekanntmachung der Ortsgemeinde Quirnbach

Unterrichtung über die Sitzung des Gemeinderates Quirnbach am  18.06.2018

 

 

 

1. Beratung und Beschlussfassung über die Feststellung des Jahresabschlusses 2017 sowie über die Entlastung des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde, des Ortsbürgermeisters sowie den an den Verwaltungsgeschäften beteiligten Beigeordneten

Der Gemeinderat nimmt vom Bericht über die Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses über die Prüfung des Jahresabschlusses 2017 Kenntnis und fasst folgenden Beschluss:

a. Der Jahresabschluss 2017 wird festgestellt (§ 114 Abs. 1 Satz 1 GemO);

b. Dem Bürgermeister, dem Ortsbürgermeister sowie den an den Verwaltungsgeschäften beteiligten Beigeordneten wird Entlastung erteilt (§ 114 Abs. 1 Satz 2 GemO).

 

2. Vorbereitung und Durchführung der Wahl der Schöffen für die Wahlperiode 2019 - 2023

Zur Wahl als Schöffin beim Schöffengericht wird Frau Martina Banki-Adametz vorgeschlagen. 

 

3. Beratung und Beschlussfassung über die Neuausrichtung der kommunalen Holzvermarktung

Der Gemeinderat beschließt, die Verbandsgemeindeverwaltung Selters mit allen weiteren Schritten im Rahmen der Neustrukturierung/ -organisation der Holzvermarktung zu beauftragen.

 

4. Einwohnerfragestunde

Es wurden keine Fragen gestellt.

 

5. Verschiedenes

Ortsbürgermeister Oliver Götsch informierte über folgende Themen:

- Unterrichtung über die Ortsdurchfahrt der Deutschland Tour (Radrundfahrt für Profis) 2018 am Do. 23.08.2018 gegen 13:28 Uhr

- Stand Projekt Gemeindehaus

- Es wurde beantragt, den vordersten Parkplatz am Friedhof für den Pfarrer zu reservieren. Dem Antrag wurde einstimmig stattgegeben.

- Problematik „Bushaltestelle“

- Unterrichtung des Rates und Beratung über angesprochene Parksituationen im Bereich der Ringstraße

 

Im nichtöffentlichen Sitzungsteil wurde über aktuelle Bauvorhaben und Grundstücksangelegenheiten informiert.

 

 

 

 

Verbandsgemeindeverwaltung 56242 Selters