Kinderfreizeit „Abenteuer-Camp für mutige Mädchen und Jungen“-

Jugendpflege-Zeltfreizeit im Pfadfinderlager in Westernohe begeistert abenteuerhungrige Kinder bei bestem Wetter

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein cooles „Abenteuer-Camp“ der VG-Jugendpflege in Selters. Rund dreißig abenteuerlustige Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren hatten in der ersten Ferienwoche vom 25. bis 29. Juni viel Spaß bei der Zeltfreizeit im Pfadfinderlager in Westernohe. 

Dieses Jahr hatte sich das Team rund um VG-Jugendpfleger Olaf Neumann wieder ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen:  

Schwimmbadbesuche, eine abenteuerliche Nachtwanderung (bei der sich nicht nur die Kleinen gruselten) und gemütliche Abende am Lagerfeuer rundeten die Freizeit ab.  

Dion, Lina und Tim hatten z.B. viel Spaß bei der Nachtwanderung, bei der insbesondere das Ende überraschend aufregend war.

Wieder ein Highlight war die Talentshow, bei der Kinder und Betreuer selbst Einstudiertes zum Besten gaben.  

Mia, Jonas und andere Kinder fanden das leckere Essen aus der Küche im Landgänger toll. So bot der Speiseplan von Hamburger über Spaghetti Bolognese bis zu Tortellini vieles, was Kindern schmeckt.  

Jugendpfleger Olaf Neumann dankte seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ganz besonders, weil ohne deren Einsatz eine solche Freizeit nicht durchführbar wäre.

 

Freie Plätze gibt es nur noch für folgende Sommerferienangebote:

Freitag, 27.7.2018 Fahrt ins Phantasialand nach Brühl

 

Weitere Informationen zu den Angeboten der Jugendpflege sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie auf unserer Homepage vg-selters-ww.de. Informationen erhalten Sie bei dem Jugendpfleger Olaf Neumann per Mail-Adresse olaf.neumann@selters-ww.de und unter der Telefonnummer 02626 / 764-77.