-A- Bekanntmachung der Ortsgemeinde Nordhofen

Unterrichtung über die Sitzung des Gemeinderates Nordhofen am 09.05.2018

 

1. Beratung und Beschlussfassung über die Erweiterung des Urnengrabfeldes

Nach Beratung vor Ort wird der Standort des neuen Grabfelds festgelegt. Eine Arbeitsgruppe, bestehend aus den Ratsmitgliedern Thomas Csacsko, Jens Heinrich, Toni Pfeiffer und Dominik John, wird sich mit der Gestaltung des neuen Grabfeldes in der Planung befassen und in einer der kommenden Sitzungen berichten. Eine Beschlussfassung erfolgt nicht.

 

2. Information zur Anlage eine Grünschnittplatzes 

Die Problematik der Anlage, insbesondere bei der Annahme von Rasenschnitt, wurde dargestellt und diskutiert. Das Projekt wird zunächst nicht weiter verfolgt. Stattdessen sollen die beiden Häckslertermine des Jahres beibehalten und der Container vor dem Friedhof ins Gelände integriert werden. Hierzu werden Angebote eingeholt.

4. Bildung einer Arbeitsgruppe zur Anpassung der Gebührensatzung für die Pfauenhalle

Es wurde eine Arbeitsgruppe, bestehend aus den Beigeordneten Henning Stumpf, Edgar Reifenscheidt und dem Ratsmitglied Mathias John gebildet. 

 

5. Beratung und Beschlussfassung über den Kauf einer Pflegemaschine für den Kunstrasenplatz

Der Gemeinderat beschließt die Anschaffung einer Pflegemaschine für den Kunstrasenplatz lt. Angebot der Firma Noll aus Limburg.

 

6. Information zur zukünftigen Ausrichtung der Kirmes

Der Gemeinderat beschließt, die neuformierte Kirmesjugend bei der Veranstaltung der Kirmes 2018 zu unterstützen.

 

7. Vorbereitung und Durchführung der Wahl der Schöffen für die Wahlperiode 2019 - 2023

Zur Wahl als Schöffe beim Schöffengericht wird Jörg Thomé vorgeschlagen.

 

8. Beratung und Beschlussfassung über die Antragsstellung beim DLR zur Sanierung eines Wirtschaftsweges in der Ortsgemeinde Nordhofen

Der Gemeinderat beauftragt die Verbandsgemeindeverwaltung Selters, die Fördermittel zur geplanten Baumaßnahme zu beantragen. 

 

9. Einwohnerfragestunde

Es wurden Fragen zu TOP 8 und einem anderen Wirtschaftsweg gestellt.

 

10. Mitteilungen / Verschiedenes

Es wurde über allgemeine örtliche Angelegenheiten informiert.

 

Im nichtöffentlichen Teil (TOP 3, 11 und 12) wurden Personal- und allgemeine örtliche Angelegenheiten behandelt. 

 

 

Verbandsgemeindeverwaltung 56242 Selters