Bekanntmachung der Ortsgemeinde Freilingen

Einberufung einer Ersatzperson in den Gemeinderat 

Frau Ann-Kathrin Koch ist am 03.04.2018 aus Freilingen weggezogen. Mit dem Wegfall der Wählbarkeitsvoraussetzungen verliert sie ihr Mandat im Gemeinderat Freilingen.

 

 

Als Ersatzperson wurde gemäß § 45 Abs. 4 Kommunalwahlgesetz (KWG) in Verbindung mit § 64 Kommunalwahlordnung (KWO) 

 

Frau Anja Prager, In den Hähnen 21, 

 

als nächste noch nicht berufene Person mit der höchsten Stimmenzahl in den Gemeinderat einberufen. 

 

Die Voraussetzungen der Wählbarkeit nach § 4 KWG sind gegeben.

 

Die Einberufung wird hiermit gemäß § 66 Abs. 3 KWO bekannt gemacht.

 

 

Freilingen, den 10.04.2018

 

Thomas Kloft

Gemeindewahlleiter für die Gemeinderatswahl