Bekanntmachung der Ortsgemeinde Freirachdorf

Unterrichtung über die Sitzung des Gemeinderates Freirachdorf am 21.03.2018

 

Im vorangestellten nichtöffentlichen Teil (TOP 1 – 3) wurde über Grundstücks- und Vertragsangelegenheiten informiert.

 

4. Einwohnerfragestunde

    Es wurde eine Frage auf Gewährung eines Zuschusses für den 

    Kindergartenumbau gestellt. 

 

5. Beratung und Beschlussfassung über die 1. Änderung des Bebauungsplans

    "Unterm Eichelchen 2"

    Der Ortsgemeinderat beschließt, im Rahmen der vorgesehenen 1. Änderung des 

    Bebauungsplans „Unterm Eichelchen 2“ die beiden Stichwege von 

    4,5m auf 6 m zu verbreitern. 

 

6. Beratung und Beschlussfassung über die erstmalige Herstellung der 

    Erschließunganlage im Neubaugebiet "Unterm Eichelchen 2" in der Ortsgemeinde 

    Freirachdorf

    1. Grundsatzbeschluss

        Der Ortsgemeinderat beschließt, die Erschließungsanlage im Neubaugebiet „Unterm

         Eichelchen 2“ erstmalig herzustellen. Im Jahr 2018 werden die Baustraße, die 

         Entwässerung und die Straßenbeleuchtung von der Ortsgemeinde hergestellt. Die 

         endgültige Fertigstellung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

     2. Festsetzung des Erschließungsprogrammes

         Der Ortsgemeinderat setzt das Erschließungsprogramm wie folgt fest:

         1. Herstellung der Fahrbahn und Bürgersteige einschließlich der 

             Straßenoberflächenentwässerung

         2. Herstellung der Straßenbeleuchtung

         3. Herstellung der Ausgleichsmaßnahmen

         4. Bauplanungs- und Bauleitungskosten sowie andere Baunebenkosten

     3. Erhebung einer Vorausleistung

         Der Ortsgemeinde erhebt, von den Grundstückseigentümern eine Vorausleistung bis 

         zur Höhe der voraussichtlichen Kosten der Baustraße, der Entwässerung, der

         Straßenbeleuchtung, der Ausgleichsflächen, der Bauplanungs- und Bauleitungskosten, 

         sowie der Baunebenkosten zu erheben. 

         Die Vorausleistung kann in zwei gleichbleibenden Raten gezahlt werden. Die erste 

         Rate ist am 01.06.2018, die zweite Rate am 01.09.2018 fällig. 

     4. Auftragsvergabe

         Die Auftragsvergabe erfolgt nach der Submission an den gesamtwirtschaftlichsten 

         Bieter.

 

7. Verschiedenes

     Ortsbürgermeister Raimund Schneider informierte über allgemeine örtliche  Angelegenheiten.

 

Verbandsgemeindeverwaltung 56242 Selters