-A- Bekanntmachung der Stadt Selters

Einberufung einer Ersatzperson in den Stadtrat 

 

Herr Benjamin Greschner hat mit Schreiben vom 22.12.2017 sein Mandat im Stadtrat zum 27.02.2018 niedergelegt. 

 

 

Als Ersatzperson wurde gemäß § 45 Abs. 2 Kommunalwahlgesetz (KWG) in Verbindung mit § 64 Kommunalwahlordnung (KWO) 

 

Herr Holger Stoodt, Bleichgasse 3,

 

als nächster noch nicht berufener Bewerber des Wahlvorschlages der SPD in den Stadtrat berufen. 

 

Die Voraussetzungen der Wählbarkeit nach § 4 KWG sind gegeben.

 

Herr Stoodt hat erklärt, das freigewordene Ratsmandat anzunehmen.

 

 

Die Einberufung wird hiermit gemäß § 66 Abs. 3 KWO bekannt gemacht.

 

 

Selters, den 19.03.2018

 

Rolf Jung

Gemeindewahlleiter für die Stadtratswahl