Bronze, Silber und Gold für Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde

Kürzlich stellten sich in Goddert insgesamt acht Gruppen (je 9 Feuerwehrangehörige) und acht Staffeln (je 6 Feuerwehrangehörige) der Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Selters der Abnahme des rheinland-pfälzischen Feuerwehrleistungsabzeichens in den Stufen Bronze, Silber und Gold durch die Wertungsrichter des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Westerwald.

 

Bei allen Leistungsstufen musste mit unterschiedlicher Schwierigkeit und Zeitvorgabe ein Löschangriff aufgebaut sowie theoretische Fragen beantwortet werden. Zusätzlich musste für das Leistungsabzeichen Bronze eine Saugleitung gekuppelt werden. Ebenfalls galt es, sich in Erster Hilfe und Knotenkunde zu bewähren. Für die Silber-Gruppen stand zusätzlich noch ein Technischer Hilfeeinsatz auf dem Programm. In der Leistungsstufe Gold mussten die Feuerwehrleute entweder einen simulierten Werkstattbrand oder einen Gefahrgutunfall abarbeiten. 

 

Bürgermeister Klaus Müller konnte sich, genauso wie verschiedene Ortsbürgermeister und interessierte Bürgerinnen und Bürger, als Zuschauer davon überzeugen, dass die angetretenen Feuerwehren gut aufgestellt sind und ihr Feuerwehrhandwerk verstehen. 

„Es freut mich sehr, wenn ich sehe, wie engagiert unsere Wehren ihr Ehrenamt ausüben. Das erfolgreiche Abschneiden am heutigen Tage zeigt nachdrücklich, wie konsequent die Einheiten diese Fortbildungschance genutzt haben. Ich hoffe sehr, dass beim nächsten Mal auch die vier Wehren, die heute nicht zugegen waren, mit von der Partie sind“, so der Bürgermeister bei seinem Besuch. 

 

Die angetretenen Staffeln und Gruppen konnten am Tagesende allesamt das Ziel erreichen. Die Staffeln- und Gruppenführer waren sichtlich erfreut, als sie nach vielen Monaten des Übens aus den Händen des stellvertretenden Vorsitzenden des KFV, Friedhelm Nass, sowie dem Abnahmebeauftragten Michael Leukel und dem Wehrleiter der VG Selters, Tobias Haubrich, die Urkunden und Abzeichen in Empfang nehmen konnten. 

 

Folgende Wehren waren in Goddert erfolgreich:

 

Feuerwehrleistungsabzeichen Bronze

Gruppen Freilingen/Weidenhahn 1 und 2

Gruppen Hartenfels/Herschbach 1 und 2

Staffeln Krümmel-Sessenhausen/Marienrachdorf 1und 2

Staffeln Maxsain 1 und 2

Gruppe Nordhofen

Gruppe Selters

Staffel Wölferlingen

 

Feuerwehrleistungsabzeichen Silber

Gruppe Krümmel-Sessenhausen/Marienrachdorf

Staffel Rückeroth/Selters

 

Feuerwehrleistungsabzeichen Gold

Staffeln Goddert 1 und 2

Gruppe Selters 

 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr