-A- Bekanntmachung der Ortsgemeinde Marienrachdorf

Unterrichtung über die gemeinsame Sitzung des Gemeinderates und des Bauausschusses Marienrachdorf am 06.09.2017

 

Im vorangestellten nichtöffentlichen Sitzungsteil (TOP 1 bis 4) wurde über Auftragsvergaben informiert sowie Vertrags- und Grundstücksangelegenheiten behandelt.

 

5.  Herstellung und Montage eines Brückengeländers am Schladenbach

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag an die Firma Willy Netthöfel, Marienrachdorf, zu vergeben.

 

6.  Brückenuntersuchung

Es wurde beschlossen, den Auftrag für die Prüfung der Brückenbauwerke an den TÜV Rheinland zu vergeben.

 

7.  Ausbauplanung und die Ausschreibung zur Erschließung des Neubaugebietes "In dem Birngarten" 3. Bauabschnitt

Der Gemeinderat stimmt der Entwurfsplanung der Baumaßnahme im Neubaugebiet „In dem Birngarten“, 3. BA, zu.

Sobald es die Rechtslage zulässt, soll die Ausschreibung durchgeführt werden.

Es wird zunächst nur die Baustraße hergestellt.

 

8.  Umbau der Gehwege an der Bushaltestelle nach Förderzusage

Der Gemeinderat beauftragt die Verbandsgemeindeverwaltung Selters, die Maßnahme beschränkt auszuschreiben und ermächtigt den Ortsbürgermeister im Benehmen mit den Beigeordneten, den Auftrag an den wirtschaftlich günstigsten Bieter zu vergeben.

 

9.  Bau eines Rückeweges am „Eistrich“

Es wurde beschlossen, die Wegebaumaßnahme auszuschreiben. Es soll noch geprüft werden, ob eine Förderung möglich ist.

 

10.  Einwohnerfragestunde

Es wurden keine Fragen gestellt.

 

11.  Verschiedenes

Über folgende örtliche Angelegenheiten wurde informiert:

- Rückblick Dorffest am 27.08.2017

- Es wurde angeregt, um die Grillhütte herum Pflanzen und Büsche zu entfernen.

- Ferner soll über Verschönerungen im Innenbereich der Hütte nachgedacht werden.

 

 

 

Verbandsgemeindeverwaltung 56242Selters

 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr