-A- Schülerparlament zu Gast im Sitzungssaal der VG Selters

Kurz vor den Sommerferien war am Donnerstag, 22.06.2017 das Schülerparlament der Oberwaldschule – Grundschule – Selters im Sitzungssaal der VG Selters bei Verbandsbürgermeister Klaus Müller zu Gast.

 Herr Müller hatte die Klassensprecherinnen und Klassensprecher, die das Schülerparlament bilden, eingeladen, um mit ihnen über angedachte Veränderungen auf dem Schulhof der Grundschule zu sprechen, aber auch, um einen Einblick in seine Arbeit und die Aufgaben der VG-Verwaltung zu geben.

Die Schülerinnen und Schüler hatten im Vorfeld zahlreiche Fragen gesammelt. Der Bürgermeister sowie zwei seiner Mitarbeiterinnen nahmen sich viel Zeit für die Beantwortung aller Fragen. So erfuhren die Kinder beispielsweise, welche Stadt/Gemeinden zur VG Selters gehören, worin die Unterschiede bestehen zwischen dem Bürgermeister einer Ortschaft, einer Stadt und einer Verbandsgemeinde oder auch, wie der Tagesablauf von Bürgermeister Müller aussieht und welchen Aufgaben er nachgehen muss. Darüber hinaus interessierte sich das Schülerparlament dafür, wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die VG hat und welche Aufgabenbereiche diese betreuen.

Während der Fragerunde durften sich die Klassensprecherinnen und Klassensprecher Gummibärchen und Kaltgetränke schmecken lassen. Alle gingen zudem mit einem kleinen Geschenk und einem Versprechen von Herrn Müller zurück zur Schule: Nach den Sommerferien wird er zu einem Gegenbesuch in die Grundschule kommen. Außerdem sagte Herr Müller eine Überprüfung bezüglich der teilweisen Einzäunung des Schulhofes zu, damit sich die Kinder der Grundschule sicherer fühlen können.

Ein großes Dankeschön an Herrn Müller und an seine Mitarbeiterinnen! Wir freuen uns schon aufs Wiedersehen an der Grundschule Selters! 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr