-A- Bekanntmachung der Stadt Selters

Unterrichtung über die Sitzung des Stadtrates Selters am 24.04.2017

 

Im vorangestellten nichtöffentlichen Sitzungsteil (TOP 1) wurde über Auftragsvergaben informiert.

 

2.    Wahl von Ersatzpersonen in Ausschüsse
Der Stadtrat wählt auf Vorschlag der Bürgerliste Selters

 

Herrn Jürgen Pawolleck
als 2. Stellvertreter in den Haupt-, Finanz- und Liegenschaftsausschuss sowie
als 2. Stellvertreter in den Rechnungsprüfungsausschuss.

 

3.    6. Änderung des Bebauungsplans „Industriegebiet-Erweiterung“
Der Stadtrat beschließt die 6. Änderung des Bebauungsplans „Industriegebiet-Erweiterung“ gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch als Satzung.

 

4.    Änderung des Bebauungsplans „Industriegebiet“ im Bereich Hammermühler Weg / Luisenstraße
Der Vorsitzende informierte über den Sachstand bezüglich der Grundstücksverhandlungen mit der Moscheegemeinde. Derzeit besteht seitens der Moscheegemeinde kein aktuelles Kaufbegehren.

 

5.    Auftragsvergabe für den II. Bauabschnitt in der Kindertagesstätte „Sonnenschein“
Der Stadtrat beschließt, den Stadtbürgermeister im Einvernehmen mit den Beigeordneten und Fraktionsvorsitzenden, zu ermächtigen, die geprüften Aufträge an die jeweils günstigsten Bieter eigenständig zu vergeben.

 

6.    Verkehrskonzeption „Anbindung IGS Selters“
Der Stadtrat nimmt die vorgelegte Verkehrskonzeption „Anbindung IGS Selters“ zur Kenntnis.

 

7.    Einwohnerfragestunde
Es wurden Fragen zu den Grundstücksverhandlungen mit der Moscheegemeinde gestellt.

 

8.    Verschiedenes

 

Es wurde über verschiedene städtische Angelegenheiten informiert bzw. gesprochen.

 

 

 

Im nichtöffentlichen Sitzungsteil wurden Bau-, und Grundstücksangelegenheiten behandelt.

 

 

 

Verbandsgemeindeverwaltung 56242 Selters

 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr

 

Am 21.12.2017 ist die Verwaltung aus innerbetrieblichen Gründen ausnahmsweise nur bis 16:00 Uhr geöffnet