Bekanntmachung der OG Marienrachdorf

Unterrichtung über die gemeinsame Sitzung des Gemeinderates und des Bauausschusses Marienrachdorf am 27.04.2017

Im vorangestellten nichtöffentlichen Sitzungsteil (TOP 1 bis 4) wurde über Auftragsvergaben informiert und Grundstücksangelegenheiten behandelt.

 

5. Auftragsvergaben

Der Gemeinderat beschließt die Auftragsvergabe von Ingenieurleistungen zur Herstellung der Erschließungsanlage 3. Bauabschnitt im Neubaugebiet „In dem Birngarten“ an die Ingenieurgesellschaft Dr. Siekmann + Partner, Westerburg.

 

6. Auftragsvergaben

Der Gemeinderat beschließt die Auftragsvergabe zur Umrüstung von 4 Straßenlampen in der Waldstraße an die Firma Müller, Selters.

 

7. Ausweisung weiterer Baugebiete

Grundsätzlich sprechen sich die Mitglieder von Bauausschuss und Gemeinderat dafür aus, im Bereich „Auf dem Bruch“ eine weitere Bebauung anzustreben. 

Um sicherzustellen, dass für junge Familien aus der Gemeinde die Möglichkeit besteht, ein  Baugrundstück zu erwerben, soll in den nächsten Jahren eine Erschließung in Teilabschnitten erfolgen.

Mit der Erstellung des Bebauungsplanes und der erforderlichen Landespflegeplanungen soll voraussichtlich 2018 begonnen werden. 

Die notwendigen Beschlussfassungen für das Bebauungsplanverfahren und die Landespflegeplanungen werden in einer nachfolgenden Sitzung beschlossen. 

Am Beschluss vom 19.01.2015 der Ortsgemeinde zur Änderung des Flächennutzungsplanes wird festgehalten. Eine Stellungnahme der Ortsgemeinde zur 5. Teilfortschreibung des Flächennutzungsplanes durch die Verbandsgemeinde ist nicht vorgesehen. 

 

8. Umgestaltung des Fußgängerüberweges in der Bahnhofstraße (Bushaltestelle)

Es wurde beschlossen, den Pflanzenbewuchs von der Verkehrsinsel der Querungshilfe zu entfernen und die dort befindliche Straßenlaterne mit hellerem und gelbscheinendem Licht zu versehen. Die Verkehrsinsel soll mit Unkrautfolie abgedeckt und mit flachen Basaltsteinen belegt werden.

 

9. Astplatz der Ortsgemeinde 

Der Auftrag zur Entsorgung von Ästen, Sträuchern und weiteren Holzabfällen wird an die Firma Schneider, Puderbach, vergeben. 

 

10. Bauangelegenheiten

Es wurde beschlossen, das Einvernehmen zu einer Bauvoranfrage im Bereich „Auf dem Bruch“ zu erteilen.

 

11. Antrag des Sportvereins Marienrachdorf

Der Gemeinderat beschließt, die Anschaffung der Spielerkabinen auf dem Sportplatz mit einem Zuschuss zu fördern.

 

12. Einwohnerfragestunde

Es wurden Fragen zum „schnellen Internet“ im Neubaugebiet „In dem Birngarten“, zum „Häckselgut“ vom Astplatz und zum Hochbordstein am Gehweg beim Kindergarten gestellt.

 

13. Verschiedenes

Der Vorsitzende, Ortsbürgermeister Dieter Klöckner, informierte über folgende Angelegenheiten bzw. Termine:

-  neues Geschwindigkeitsmessgerät in der Bahnhofstraße installiert (wurde von der  Zukunftswerkstatt finanziert)

-  Kirmes vom 16.06. bis 19.06.2017 auf dem Dorfplatz, Zeltaufbau beginnt bereits am 13.06.2017

-  Backesfest am 25.05.2017 ebenfalls auf dem Dorfplatz.

 

 

 

Verbandsgemeindeverwaltung 56242Selters

 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr