-A- Bekanntmachung der Ortsgemeinde Freilingen

Unterrichtung über die Sitzung des Gemeinderates Freilingen am 09.03.2017

 

 

1. Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2017

Der Gemeinderat stimmt dem Verwaltungsentwurf der Haushaltssatzung und dem Haushaltsplan 2017 mit Bestandteilen und Anlagen zu.

Das Investitionsprogramm 2018 - 2020 wird in der vorliegenden Form angenommen.

 

2. 3. Änderung / Ergänzung des Bebauungsplans „Wochenendhausgebiet“

Der Gemeinderat beschließt die 3. Änderung des Bebauungsplans „Wochenendhausgebiet“ im beschleunigten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch als Satzung. 

Voraussetzung für den Vollzug des Beschlusses ist der Abschluss einer Vereinbarung mit dem Kur- und Verkehrsverein.

 

3. „Unser Dorf hat Zukunft 2017“

Es wurde beschlossen, am Wettbewerb 2017 „Unser Dorf hat Zukunft“ nicht teilzunehmen.

 

4. Reinigung der Sinkkästen im Bereich der Ortsgemeinde 

Der Tagesordnungspunkt wurde einstimmig von der Tagesordnung abgesetzt. Vom Ortsbürgermeister werden zunächst noch Detailfragen geklärt.

 

5. Gestaltung des Grundstücks „Ecke Hohe Straße / Wölferlinger Straße / Heidestraße“

Der Gemeinderat beschließt, eine Ideensammlung von Freilinger Mitbürger/Innen im Mitteilungsblatt auszuschreiben. Bis Ende April sollen die Einwohner von Freilingen die Möglichkeit haben, entsprechende Vorschläge beim Ortsbürgermeister einzureichen. Der Gemeinderat wird anschließend die Vorschläge auswerten und eine Entscheidung über die Gestaltung der Fläche treffen. 

 

 

6. Verschiedenes

Über folgende örtliche Angelegenheiten wurde informiert:

• zur Pferdesteuer

• Teilnahme an der Aktion „Saubere Landschaft 2017“ am 08.04.2017

• Schreiben wegen Gedenkstein „letzter Posthalter in Freilingen“

• Sanierung Brücke am Talweg

• Übermittlung des Dankeschön der Freiwillgen Feuerwehr Freilingen für die Zusammenarbeit

• Sachstand Baumaßnahme „Hohe Straße“

• Treppenaufgang am Parkplatz

• Naturschutzrechtliche Auflagen im Bebauungsplan „SO-Wochenendhausgebiet“

• Entsorgung der gefällten Bäume am Friedhof

• Heckenschnitt am Friedhof (doppelte Hecke oberhalb des Friedhofs)

• Asphaltierte Fläche linksseitig B8 Richtung Arnshöfen

• Sanierung „Brückenstraße“

• Zaun „Alte Viehweide“.

 

 

7. Einwohnerfragestunde

Es wurden keine Fragen gestellt.

 

 

 

Im nichtöffentlichen Sitzungsteil wurden Jagdpacht-, Pacht- und Grundstücksangelegenheiten behandelt.

 

 

Verbandsgemeindeverwaltung 56242 Selters

 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr