-A- Bekanntmachung der Ortsgemeinde Herschbach

Einberufung einer Ersatzperson in den Gemeinderat

Herr Philipp Deichmann hat mit Schreiben vom 20.01.2017 das Ratsmandat im Gemeinderat niedergelegt. 

 

 

Als Ersatzperson wurde gemäß § 45 Abs. 2 Kommunalwahlgesetz (KWG) in Verbindung mit § 64 Kommunalwahlordnung (KWO) 

 

Herr Andreas Schuy, Am Walde 24,

 

als nächster noch nicht berufener Bewerber des Wahlvorschlages der Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) in den Gemeinderat berufen. 

 

Die Voraussetzungen der Wählbarkeit nach § 4 KWG sind gegeben.

 

Die Einberufung wird hiermit gemäß § 66 Abs. 3 KWO bekannt gemacht.

 

 

Herschbach, den 10.03.2017

 

Axel Spiekermann

Gemeindewahlleiter für die Gemeinderatswahl