-A- Kulturkreis der Verbandsgemeinde Selters  berichtet

Das Tiffany-Ensemble mit dem Pianisten Uwe Rössler setzte einen ersten musikalischen

 Glanzpunkt im neuen Jahr.

 

Bürgermeister Klaus Müller begrüßte die Gäste zum 17. Neujahrskonzert 

des Kulturkreises, wünschte allen noch ein gutes neues Jahr und einen unterhaltsamen

Abend.

Unter dem Motto „At the Movies“ entführte das Tiffany Ensemble die Zuhörerinnen 

und Zuhörer in die Welt der Filmmusik. Die Reise durch die Filmgeschichte war

für die Freunde dieses Genres ein tolles musikalisches Erlebnis.

Ohrwürmer wie  „Miss Marple“, Klassiker der Karl-May-Filme, Musik aus „Fluch der Karibik“ 

oder aus dem Disney-Zeichentrickfilm „Aristocats“ sowie der Ausflug in den Wilden

Westen mit der Musik zu „Spiel mir das Lied vom Tod“ wurden hervorragend und

perfekt von Sophie und Alwin Moser (Violine), Insa Schirma (Cello) und Paul G. Ulrich

(Kontrabass) vorgetragen- ein Hörgenuss mit Gänsehautfeeling.

Das Ensemble spielte auf hohem musikalischem Niveau, ausdrucksvoll und virtuos.

Begeisterter Applaus war die Folge und selbstverständlich Zugaben.

Freuen wir uns auf das 18. Neujahrskonzert im nächsten Jahr am 06.01.2018 in der

Festhalle Selters.

 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr