-A- Bekanntmachung der Ortsgemeinde Maxsain

Unterrichtung über die Sitzung des Gemeinderates Maxsain am 21.12.2016

 

 

1. Feststellung des Jahresabschlusses 2014

Der Gemeinderat nimmt vom Bericht über die Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses über die Prüfung des Jahresabschlusses 2014 Kenntnis und fasst folgenden Beschluss:

a. Der Jahresabschluss 2014 wird festgestellt,

b. Dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde, dem Ortsbürgermeister sowie den an den Verwaltungsgeschäften beteiligten Beigeordneten wird Entlastung erteilt.

 

2. Änderung der Geschäftsordnung

Der Gemeinderat beschließt, die Geschäftsordnung an die neue Gesetzeslage anzupassen und entsprechend zu ändern.

 

3. Sanierung landwirtschaftlich genutzter Wege

Der Gemeinderat beauftragt die Verbandsgemeindeverwaltung Selters, entsprechend den Förderrichtlinien des DLR für die Sanierung der landwirtschaftlich genutzten Wege 

a) „Weg Zürbach-Freilingen“ und 

b) „Hüttenweg“ 

einen Antrag zu stellen.

 

4. Erstellung eines mittelfristigen Betriebsplanes für den Gemeindewald

Der Gemeinderat beschließt die Aufstellung eines neuen Betriebsplanes.

 

5. Verschiedenes

Es erfolgten Informationen zu folgenden örtlichen Angelegenheiten:

- Besuch des Landrates am 02.02.2017, von 17:00 bis 20:00 Uhr

- Studie zur Machbarkeit der flächendeckenden Breitbandversorgung im Westerwald

- Die Aktion „Saubere Landschaft“ findet am 08.04.2017 statt

- Reparaturarbeiten an Straßenbelägen in der Ortslage

- Zusätzliche Kosten durch falsche Nutzung des Grünabfallcontainers am Friedhof

- Zurückdrängen der Neophyten

- Mobiles Sorgenbüro der Grundschule Selters.

 

 

Im nichtöffentlichen Sitzungsteil wurden allgemeine sowie Abgaben-, Finanz- und Grundstücksangelegenheiten behandelt.

 

 

Verbandsgemeindeverwaltung Selters

 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr

 

Am 21.12.2017 ist die Verwaltung aus innerbetrieblichen Gründen ausnahmsweise nur bis 16:00 Uhr geöffnet