-A- Fahrt der VG-Jugendpflege mit der Musicalgruppe „Music!“ wird zum besonderen Erlebnis

Gänsehaut-Feeling, gewaltige Stimmen und ein Hauch von Dieter Bohlen

Der Saal tobte, als die Darsteller des Musicals „Bodyguard“ im Kölner Musical-Dome ihre Zuschauer zum Mittanzen aufforderten. Die Angesprochenen kamen dieser Bitte nur zu gerne nach – mittendrin die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die einen besonderen Abend mit Gänsehaut-Feeling, gewaltigen Stimmen und einem besonderen Flair erleben konnten. 

Lange hatten die Jugendlichen dieser Fahrt nach Köln entgegengefiebert, im Oktober war es dann endlich soweit: Organisiert von den beiden Leitern der Gruppe, Gabi Eutebach-Karasu und VG-Jugendpfleger Olaf Neumann, durften die Teilnehmer der Fahrt ein besonderes Wochenende erleben: Neben dem Besuch des eindrucksvollen „Bodyguard“-Musicals stand u.a. noch der Besuch der MMC-Fernsehstudios auf dem Programm. 

Bei einer Führung mit Blick „hinter die Kulissen“ bekamen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen Einblick in die Arbeit in einem Fernsehstudio: Beeindruckend waren die Hallen, in denen fast alle namhaften deutschen Fernsehshows gedreht werden, und groß war das Erstaunen, als manch einer auf dem Freigelände künstlich errichtete Straßenzüge und Stadtansichten aus bekannten deutschen Serien wieder erkannte. Anekdoten aus den Drehtagen der Schauspieler und die Besichtigung eines typischen Regie- und Technikraums rundeten die Führung ab. 

 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr