Do

11

Aug

2016

-A- Bekanntmachung der Stadt Selters

Unterrichtung über die Sitzung des Stadtrates Selters am 11.07.2016

1. Wahl von Ersatzpersonen in die Ausschüsse

Der Stadtrat wählt auf Vorschlag der CDU-Fraktion

- Frau Madelon Bölinger als Mitglied in den Ausschuss für Kinder, Jugend und Senioren 

und auf Vorschlag der Bürgerliste Selters

- Herrn Carsten Steindorf als Mitglied in den Haupt-, Finanz- und   Liegenschaftsausschuss, 

- Frau Heike Pabst als 2. Stellvertreterin in den Haupt-, Finanz- u.  Liegenschaftsausschuss, 

- Herrn Klaus Zacher als 1. Stellvertreter in den Bau- und Umweltausschuss, 

- Frau Heike Pabst als 1. Stellvertreterin in den Rechnungsprüfungsausschuss.

 

 

2. 6. Änderung des Bebauungsplans „Industriegebiet“ 

Vor der Forstsetzung des Verfahrens zur 6. Änderung des Bebauungsplans „Industriegebiet“ der Stadt Selters ist ein schalltechnisches Gutachten hinsichtlich der veränderten Verkehrs- und Gewerbelärmsituation einzuholen. 

Auf der Grundlage eines solchen Gutachtens ist nachfolgend vom Stadtrat über das weitere Vorgehen zu entscheiden.

 

3. Auftragsvergabe Pflasterung der Gehwegflächen Rheinstraße 15 - 25

Der Stadtrat beschließt, dass das beauftragte Ingenieurbüro Dr. Siekmann + Partner das Angebot der Stadtwerke Gießen zunächst prüfen und den Kostenanteil der Stadt ermitteln soll. 

Der Stadtrat ermächtigt weiterhin den Haupt-, Finanz- und Liegenschaftsausschuss, auf der Grundlage dieser Prüfung die abschließende Entscheidung über die Annahme des Angebotes der Stadtwerke Gießen in der nächsten Sitzung zu treffen.

 

4. Auftragsvergaben zur Sanierung der Kirchstraße 10a und 10b

Der Stadtrat beschließt die Auftragsvergaben wie folgt:

- Tischler-, Verglasungs- und Beschlagarbeiten an die Firma ATF Neitzert GmbH, Oberhonnefeld

- Tischlerarbeiten (Innentüren) an die Firma ATF Neitzert GmbH, Oberhonnefeld

- Trockenbauarbeiten an die Firma MHW GmbH, Simmern

- Gerüstbauarbeiten an die Firma Eisenmenger, Westerburg.

 

5. Annahme einer Spende

Der Stadtrat bedankt sich ausdrücklich beim Zuwendungsgeber für eine Spende in Höhe von 150,00 € zur Förderung der Kulturarbeit in der Stadt Selters.

 

6. Verschiedenes

Es wurde über verschiedene städtische Angelegenheiten informiert bzw. gesprochen.

 

7. Einwohnerfragestunde

Hier wurden Fragen gestellt bzw. Anmerkungen vorgebracht.

 

 

Im nichtöffentlichen Sitzungsteil wurden Grundstücksangelegenheiten behandelt.

 

 

 

Verbandsgemeindeverwaltung 56242 Selters

 

 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr