-A- Bekanntmachung der Ortsgemeinde Herschbach

Unterrichtung über die Sitzung des Gemeinderates Herschbach am 14.12.2015

 

1. Forstwirtschaftsplan für das Forstwirtschaftsjahr 2016

Der Gemeinderat stimmt dem von Revierleiter Joachim Kuchinke vorgestellten Forstwirtschaftsplan zu.

 

2. Sachstand Festhalle Herschbach

Der Gemeinderat beschließt, in den neu hergestellten Türleibungen braune Fliesen und für darüber hinausgehend erforderliche Ausbesserungsarbeiten die Original-Hallenfliesen zu verwenden. Außerdem ist zur Sicherung der Deckenlampen vorübergehend eine Verschraubung mit Lochband vorgesehen.

 

3. Landesaufnahmeeinrichtung; Projekt „Eingliederungsvorbereitung/ Eingliederungsbegleitung“

Der Gemeinderat nahm Kenntnis über das Projekt „Eingliederungsvorbereitung / Eingliederungsbegleitung“. Im Rahmen des Projektes wird eine Freistellung des Ortsbürgermeisters durch das Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen erfolgen, die es ihm dann ermöglicht, die notwendigen Schritte auch weiterhin planen zu können.

 

4. „Aktion Saubere Landschaft 2016“

Die Ortsgemeinde nimmt an der „Aktion Saubere Landschaft 2016“ am 16.04.2016 teil.

 

5. Beflaggung am Rathaus am internationalen Tag der Homophobie am 17.05.

Es wurde beschlossen, den Antrag des Kreisverbandes der Jusos vom 27.10.2015 auf Beflaggung am Rathaus abzulehnen.

 

6. Auftragsvergabe Stichweg Holzbachstraße – Reddemann

Auf Empfehlung des Bau-, Wirtschafts- und Verkehrsausschusses beschließt der Gemeinderat, die Firma Heibel, Herschbach, mit der Befestigung des Wirtschaftsweges zu beauftragen.

 

7. Reparatur Kirchturm-Läuteanlage

Der Gemeinderat beschließt, die Firma Perrot, Calw, mit der Erneuerung der Läutemaschinen in der Kirche St. Anna in Herschbach zu beauftragen.

 

 

8. Auftragsvergabe Fallschutz für Kinderspielplätze

Der Ortsbürgermeister wird ermächtigt, im Einvernehmen mit den Beigeordneten, nach Vorliegen der Vergleichsangebote den Auftrag an den günstigsten Bieter zu vergeben.

 

 

9. Einwohnerfragestunde

Es wurden keine Fragen gestellt.

 

10. Verschiedenes

Es waren keine Mitteilungen bekanntzugeben.

 

 

Im nichtöffentlichen Sitzungsteil wurden Vertrags-, Planungs-, Finanz- sowie Steuerangelegenheiten behandelt.

 

 

 

Verbandsgemeindeverwaltung 56242 Selters

 

Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr