-A- Bekanntmachung der Ortsgemeinde Herschbach

Unterrichtung über die Sitzung des Gemeinderates Herschbach am 04.11.2015



1. Auftragsvergaben Brandschutzsanierung Haus Hergispach

Der Gemeinderat beschließt, die Aufträge an die günstigst Bietenden wie folgt zu vergeben:

1) Die Abbruch- und Rohbauarbeiten an die Fa. Dickopf aus Herschbach 

2) Die Stahlbauarbeiten an die Fa. Eulberg aus Horhausen 

3) Die Schreinerarbeiten an die Fa. Egbert Balzar aus Daufenbach 

4) Die Metallbauarbeiten an die Fa. Metallbau Müller aus Mündersbach 

5) Die Trockenbauarbeiten an die Fa. Wust aus Rengsdorf 

6) Die Dachdeckerarbeiten an die Fa. Dickopf aus Herschbach 

7) Die Lüftungsbauarbeiten an die Fa. FGW Klimabau aus Gebhardshain 

8) Die Elektroarbeiten an die Fa. Pulte aus Heiligenroth.


2. Sachstand Waagweiher

Der Gemeinderat beschließt, die Auftragsvergabe zur Herstellung des Belastungsfilters an die Firma Heibel, Herschbach, zu vergeben. Mit der gutachterlichen Begleitung soll das Büro Kaiser Geotechnik beauftragt werden.

Sofern die Wasserbehörden einer Inlinersanierung der Ablassleitungen zustimmen, 

soll der Auftrag an die Firma Gruwa vergeben werden.


3. Einwohnerfragestunde

Es wurde über verschiedene örtliche Angelegenheiten informiert bzw. gesprochen.


4. Verschiedenes

Ortsbürgermeister Axel Spiekermann informierte über die Ankündigung der Trassenverlegung der Leerrohre durch die ENM für Glasfaserkabel.



Im nichtöffentlichen Sitzungsteil wurden allgemeine sowie Bauangelegenheiten behandelt.




Verbandsgemeindeverwaltung 56242 Selters


Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr