-A- Bekanntmachung Verbandsgemeinde Selters 

Unterrichtung über die Sitzung des Verbandsgemeinderates Selters 

am  03.11.2015



1. Jahresabschluss 2014

Der Verbandsgemeinderat nahm den Bericht des Vorsitzenden des Rechnungsprüfungsausschusses, Herrn Gerd Eberz, über die Prüfung des Jahresabschlusses 2014 zur Kenntnis und beschloss einstimmig:

a) Der Jahresabschluss 2014 wird festgestellt (§ 114 Abs. 1 Satz 1 GemO);

b) dem Bürgermeister sowie den an den Verwaltungsgeschäften beteiligten Beigeordneten wird Entlastung erteilt (§ 114 Abs. 1 Satz 2 GemO).



2. Jahresabschluss 2014 des Betriebszweiges Wasserwerk

Der Verbandsgemeinderat fasste folgenden Beschluss:

„Die Bilanz 2014 des Wasserwerkes schließt in Aktiva und Passiva mit einer Bilanzsumme von 16.742.523,75 € ab.

Das Anlagevermögen wird per 31.12.2014 auf 15.192.587,38 € festgestellt.

Die zweckgebundene Rücklage beträgt zum 31.12.2014 1.051.947,73 €.

Der Jahresverlust 2014 in Höhe von 16.616,13 € ist auf neue Rechnung vorzutragen.“


3. Jahresabschluss 2014 des Betriebszweiges Abwasserwerk

Der Verbandsgemeinderat fasste folgenden Beschluss:

„Die Bilanz 2014 des Abwasserwerkes schließt in Aktiva und Passiva mit einer Bilanzsumme von               47.330.254,73 € ab.

Das Anlagevermögen wird per 31.12.2014 auf 46.780.306,23 € festgestellt.

Die zweckgebundene Rücklage beträgt zum 31.12.2014 5.195.862,93 €.

Der Jahresgewinn 2014 in Höhe von 321.775,80 € ist auf neue Rechnung vorzutragen.


4. Zwischenbericht zur Unterrichtung zum Stand des Haushaltsvollzugs am 31.08.2015

Auf Empfehlung des Hauptausschusses nimmt der Verbandsgemeinderat den aktuellen Sachstand zur Erreichung der Finanz- und Leistungsziele zustimmend zur Kenntnis.


5. Hilfen für Flüchtlinge und Asylbewerber

Der Verbandsgemeinderat nimmt die vorgetragenen Daten und Fakten zur Kenntnis.


6. Wahl von Ersatzpersonen in den Schulträgerausschuss

Als Elternvertreter der Grundschule Selters wird

• Herr Michael Lenor, Quirnbach, als Stellvertreter und der Grundschule Marienrachdorf werden

• Herr Sascha Schmidt, Selters, als Mitglied und

• Frau Sandra Grießer, Sessenhausen, als Stellvertreterin in den Schulträgerausschuss gewählt.


7. Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung des Erlebnisbades Herschbach

Der Verbandsgemeinderat beschließt die Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung des Erlebnisbades Herschbach in der vorgelegten Form.


8. Unterrichtung über Ausschuss-Entscheidungen

Der Verbandsgemeinderat nahm die folgende Entscheidungen zur Kenntnis:


Der Werkausschuss hat in seiner Sitzung vom 13.10.2015 folgende Aufträge vergeben:


Bekanntgabe der Auftragsvergabe zum Bau einer Wasserversorgungsleitung und Teilkanalisation zur Erschließung des Neubaugebietes "Schulgarten" in der Ortsgemeinde Maroth

Auf Grundlage der Ermächtigung des Werkausschusses vom 23.06.2015 hat Bürgermeister Klaus Müller, im Benehmen mit den Beigeordneten, die Aufträge für die 

- Errichtung der Kanalisation   -brutto- 112.724,53 €

- und Wasserleitung     -netto-  35.291,39 €

an den gesamtwirtschaftlich günstigsten Bieter, die Firma W. Jungbluth GmbH, Großmaischeid, erteilt.


Der Hauptausschuss hat in seiner Sitzung vom 15.10.2015 folgende Aufträge vergeben:


Auftragsvergaben Grundschule Herschbach

Der Hauptausschuss beschloss, den Auftrag für 

a) den Aufzug 

an die Frima Holzhausen, Jülich, zu einer Angebotssumme von 42.619,72 € zu vergeben,

b) die Trennwand 

an die Firma Hufcor, Dessau, zu einer Angebotssumme von 11.777,43 € zu vergeben.



9. Einwohnerfragestunde

Es wurden keine Fragen gestellt.


10. Verschiedenes

Der Vorsitzende, Bürgermeister Klaus Müller, informierte über folgende Angelegenheiten:


 Reparaturarbeiten an der Laufbahn im Oberwaldstadion Selters wurden durchgeführt


 Sicherheitsbeleuchtungsanlage in der Sporthalle Oberwald in Selters wurde instandgesetzt



 Erhaltene Kreis- und Landeszuwendungen


 Haushaltssitzung 2016





Verbandsgemeindeverwaltung Selters 


Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr