-F- Neue Wehrführung in der örtlichen Einheit Krümmel/Sessenhausen gewählt

Bürgermeister Klaus Müller (1.v.r.), die Ortsbürgermeister Burkhard Kuhn (2.v.l.) und Werner Eiser (1.v.l.) sowie die Kameradin und Kameraden der örtlichen Einheit freuen sich mit Christian Fein und Günter Siebert (2. u. 4.v.r.)
Bürgermeister Klaus Müller (1.v.r.), die Ortsbürgermeister Burkhard Kuhn (2.v.l.) und Werner Eiser (1.v.l.) sowie die Kameradin und Kameraden der örtlichen Einheit freuen sich mit Christian Fein und Günter Siebert (2. u. 4.v.r.)

Nachdem der langjährige Wehrführer der Feuerwehreinheit Krümmel/Sesenhausen, Pierre Joswig, seinen Rücktritt erklärt hatte, wählten die aktive Feuerwehrkameradin und -kameraden der örtlichen Einheit im Rahmen einer Dienstversammlung am 13.10.2015 eine neue Wehrführung.

Mit einstimmigem Wahlergebnis wurde der bisherige stellvertretende Wehrführer, Christian Fein, von seiner Kameradin und seinen Kameraden zum neuen Wehrführer gewählt.


Als neuer stellvertretender Wehrführer wurde ebenfalls mit überwältigender Mehrheit Günter Siebert gewählt.


Bürgermeister Klaus Müller, die beiden Ortsbürgermeister Burkhard Kuhn und Werner Eiser sowie Wehrleiter Tobias Haubrich gratulierten den beiden Feuerwehrkameraden zum tollen Wahlergebnis und wünschten beiden eine gute Hand für die Zukunft.


Abschließend bedankte sich Wehrführer Christian Fein bei Pierre Joswig für seinen vorbildlichen Einsatz für die Einheit in den vergangenen neun Jahren und verband dies mit dem Wunsch, dass Joswig auch künftig in seiner neuen Funktion als Gruppenführer der Mannschaft zur Seite steht.


Die formellen Ernennungen werden bei der zentralen Dienstversammlung im November in Herschbach erfolgen. 


Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr