Do

10

Sep

2015

-A- Amtliche Bekanntmachung der Stadt Selters

Einberufung von Ersatzpersonen in den Stadtrat 

Frau Eva Baldus hat mit schriftlicher Erklärung auf ihr Mandat im Stadtrat Selters zum 31.07.2015 verzichtet. 



Als Ersatzperson wurde gemäß § 45 Abs. 2 Kommunalwahlgesetz (KWG) in Verbindung mit § 64 Kommunalwahlordnung (KWO) 


Herr Volker Hummerich, Am Mühlberg 10,


als nächster noch nicht berufener Bewerber des Wahlvorschlages der SPD in den Stadtrat berufen. 


Die Voraussetzungen der Wählbarkeit nach § 4 KWG sind gegeben.


Herr Hummerich hat erklärt, das freigewordene Ratsmandat anzunehmen.



Die Einberufung wird hiermit gemäß § 66 Abs. 3 KWO bekannt gemacht.



Selters, den 02.09.2015


Rolf Jung

Gemeindewahlleiter für die Stadtratswahl




___________________________




Herr Wolfgang Rabsch hat mit Schreiben vom 24.08.2015 auf sein Mandat im Stadtrat Selters verzichtet. 



Nachdem Herr Günter Weißhoff das Mandat nicht angenommen hat, wurde als Ersatzperson gemäß § 45 Abs. 2 Kommunalwahlgesetz (KWG) in Verbindung mit 

§ 64 Kommunalwahlordnung (KWO) 


Herr Benjamin Greschner, Karlstraße 17,


als nächster noch nicht berufener Bewerber des Wahlvorschlages der SPD in den Stadtrat berufen. 


Die Voraussetzungen der Wählbarkeit nach § 4 KWG sind gegeben.


Herr Greschner hat erklärt, das freigewordene Ratsmandat anzunehmen.



Die Einberufung wird hiermit gemäß § 66 Abs. 3 KWO bekannt gemacht.



Selters, den 07.09.2015


Rolf Jung

Gemeindewahlleiter für die Stadtratswahl


Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr