-A- Bekanntmachung der Verbandsgemeinde Selters

Bericht über die Sitzung des Werkausschusses vom 23.06.2015



1 Bekanntgabe der Auftragsvergabe zum Bau einer Wasserversorgungsleitung und Teilkanalisation zur Erschließung des 2. Bauabschnittes des Neubaugebietes “Birngarten“ in der Ortsgemeinde Marienrachdorf


Auf Grundlage der Ermächtigung des Werkausschusses vom 17.03.2015 hat der Erste Beigeordnete Edgar Deichmann, in Vertretung von Bürgermeister Klaus Müller, im Be-nehmen mit den Beigeordneten, die Aufträge für die


- Errichtung der Kanalisation -brutto- 110.512,45 €

- und Wasserleitung    -netto-                   33.557,02 €


im Neubaugebiet „Birngarten“ 2. Bauabschnitt in der Ortsgemeinde Marienrachdorf an den gesamtwirtschaftlich günstigsten Bieter, die Firma Rudolf Giehl GmbH, Kirburg, er-teilt.


2 Ermächtigung zur Auftragsvergabe zum Bau einer Wasserversorgungsleitung und Trennkanalisation zur Erschließung des Neubaugebietes „Schulgarten“ in der Ortsgemeinde Maroth

 

Der Werkausschuss beschließt, den Bürgermeister zu ermächtigen, im Beneh-men mit den Beigeordneten, die Aufträge zum Bau einer Wasserversorgungsleitung und Trennkanalisation zur Erschließung des Neubaugebietes „Schulgarten“ in der Ortsge-meinde Maroth an den gesamtwirtschaftlich günstigsten Bieter zu erteilen. 



3 Erneuerung der Teilkanalisation und Wasserleitung zur Querung des Holzbaches im Bereich der Burgstraße in der Ortsgemeinde Herschbach

Der Werkausschuss stimmt der vorgelegten Vorplanung der Ingenieurgesellschaft Dr. Siekmann + Partner zur Erneuerung der Teilkanalisation und Wasserleitung zur Querung des Holzbachs im Bereich der Burgstraße in der Ortsgemeinde Herschbach zu.


In Abhängigkeit vom zeitlichen Konzept der Ortsgemeinde Herschbach wird Bürgermeis-ter Klaus Müller ermächtigt, im Benehmen mit den Beigeordneten, nach Ausschreibung den Auftrag zur Erneuerung der Teilkanalisation zur Querung des Holzbachs im Bereich der Burgstraße in der Ortsgemeinde Herschbach an den wirtschaftlich günstigsten Bieter zu erteilen.





Im nichtöffentlichen Sitzungsteil wurden u. a. Ausschreibungs- und Vergabeangelegenheiten behandelt.


Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr