-A- Erste Bambiniwehr in der Verbandsgemeinde Selters gegründet

Die junge Truppe freut sich über Geschenke und gute Wünsche
Die junge Truppe freut sich über Geschenke und gute Wünsche

Am Samstag, dem 25.04.2015, wurde die Vorbereitungsgruppe zur Jugendfeuerwehr der örtlichen Einheit Quirnbach in Dienst gestellt. 13 Kinder, 9 Jungen und 4 Mädchen, zwischen 6 und 10 Jahren bilden die neu geschaffene Gruppe.

Wehrführer Jürgen Nase zeigte sich erfreut darüber, dass neben der sehr aktiven Jugendfeuerwehr nunmehr mit der Vorbereitungsgruppe ein weiterer Baustein zur Sicherung der Zukunft der örtlichen Einheit ins Leben gerufen werden konnte. Bürgermeister Klaus Müller betonte in seinen Begrüßungsworten, dass sowohl die Verbandsgemeindegremien als auch die Wehrleitung die Gründung gerne unterstützt haben und sagte auch weiteren Beistand zu. Er äußerte die Hoffnung, dass mit der neuen Gruppe viele Kinder für die Feuerwehr begeistert werden können und nach ihrer Zeit in der Bambinigruppe die Jugend- und später die Freiwillige Feuerwehr verstärken. Den Betreuern Natalie und Thomas Kroth sowie Thorsten Götsch wünschte er viel Erfolg für ihre spannende Aufgabe. Thomas Kroth beauftragte er mit der Wahrnehmung der Aufgabe des Leiters der Vorbereitungsgruppe.

In die Schar der Gratulanten reihten sich neben den vielen Gästen Ortsbürgermeister Oliver Götsch, Kreisfachbereichsleiterin Bambini-Feuerwehren Nicole Müller-Nilges, Wehrleiter Tobias Haubrich und Krejugendfeuerwehrwart Thomas Kreckel ein.


Verbandsgemeinde Selters

Am Saynbach 5-7

56242 Selters / Westerwald

Telefon: (02626) 764-0

Fax: (02626) 764-20

E-Mail: info@selters-ww.de

 

Kontaktformular

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten:

 

Montag - Dienstag

08.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr